ASV – Uniting Nations 4:3 (4:1), 22.7.2017 11:00 Feuerbach (Stadtliga)

Mit einem versöhnlichen Abschluss beendet das ASV-Team die Stadtliga 2017. Ein verdienter 4:3-Sieg bringt in einer Saison mit wechselhaften Ergebnissen am Ende den 7. Platz. Im Gegensatz zur Vorwoche waren einige Leistungsträger ins Team zurückgekehrt. Gastspieler Max (ein Freund von Vince) verstärkte außerdem den Sturm. Verzichten musste der ASV gegenüber der Vorwoche allerdings auf Clemens,…

ASV – 98elf 1:9 (0:5), 15.7.2017 11:00 Feuerbach (Stadtliga)

Als die Spieler des ASV an diesem Morgen den Rasen betraten, war schon zu erahnen, dass kein gutes Spiel herauskommen würde. Nur 12 Spieler hatten den Weg ins Feuerbacher Tal gefunden, die Motivation war gering. Nach dem denkbar knappen Viertelfinalaus gegen Gongduri schien die Saison gefühlt beendet. Schon beim Einspielen merkte man dem Team an,…

ASV – FC Gongduri 1:1 (1:1, 3:4 i.E.), 8.7.2017 15:00 Feuerbach (Stadtliga)

Im großen Alles-auf-Null-„Viertelfinale“ musste sich der ASV gegen Gongduri mit einem 1:1 begnügen und der Viertplatzierte der Gruppe A zog gegen den ASV im Elfmeterschießen denkbar knapp mit 4:3 ins Halbfinale ein. Der Sinn warum eine Gruppenphase derart entwertet wird und ein weniger verwandelter Elfmeter in einem Elfmeterschießen genügt, damit ein Gruppenerster gegen einen Gruppenvierten…

ASV – 98elf 3:2 (3:1), 1.7.2017 15:00 Feuerbach (Stadtliga)

Der ASV zieht als Gruppenerster in die Finalspiele der Stadtliga Stuttgart ein. Mit einem 3:2 (3:1) – Erfolg bezwang der ASV die 98elf und zog gleichzeitig aufgrund des direkten Vergleichs am bisherigen Tabellenführer Uniting Nations vorbei. Der von vielen Absagen geplagte Vorjahres-Vizemeister startete stark ins Spiel und ließ die 98elf nach einer schnellen 2:0-Führung erst…

ASV – Uniting Nations 3:1 (1:0), 24.6.2017 13:00 Feuerbach (Stadtliga)

Im zweiten Saisonspiel behielt der ASV gegen die «vereinigenden Nationen» verdient mit 3:1 die Oberhand und wahrte damit seine Chance auf den Gruppensieg. Der Gegner hatte seine beiden ersten Partien gegen die 98elf (3:2) und Vorjahresmeister Tünnes (7:4) gewonnen. Nachdem die 98elf Tünnes im ersten Spiel des Tages mit 7:1 rasiert hatte, hätte man bei…